Volontariatsbericht

previous arrow
next arrow
Slider

Meine Eindrücke als Volunteer an der Schule der one world foundation in Ahungalla, Sri Lanka

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich vor vier Jahren Sri Lanka besuchte. Ich wurde sofort von den warmen und freundlichen Menschen angezogen, von der Natur, umgeben von mysteriösen Klängen, die wir in Europa nicht kennen, und von dem köstlichen Essen. Mein Traum war es, durch die Lebensweise der Menschen vor Ort mehr über ihr Land und ihre Kultur zu erfahren.

Während eines umfangreichen Ayurveda-Retreats im owf Ayurveda Guesthouse & Resort Bogenvillya erfuhr ich von der Schule der one world foundation. Die Philosophie, der Eifer und die Motivation der Schüler/innen und Lehrer/innen haben mich beeindruckt. Im Rahmen eines Sabbaticals habe ich mich als Volunteer beworben, um den Schüler/innen, die das Schulprogramm besuchen, Englisch beizubringen. Ich wurde angenommen.

Ich bin jetzt seit vier Wochen vor Ort am Unterrichten – eine völlig neue Erfahrung für mich, ganz anders als mein Job in der Schweiz. Ich finde es sehr erfüllend und lohnend, als Volunteer zu arbeiten, die Lehrer zu unterstützen und eng mit Schüler/innen aller Altersstufen zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen, ihr Potenzial zu erkunden und ihnen Perspektiven für die Zukunft zu bieten. Unter dem Dach der one world foundation werden die Menschen alle mit demselben Respekt behandelt, unabhängig ihres religiösen Hintergrunds oder ihres Vermögens.

Besonders in diesen verheerenden und schwierigen Zeiten nach den jüngsten Ereignissen ist der Zusammenhalt wichtig, um der nächsten Generation zu zeigen, wie wir in dieser Welt in Frieden zusammenleben können.

Es hat nicht lange gedauert, bis ich die Schule und ihre wunderbaren jungen Schüler/innen ins Herz geschlossen habe, die mich mit Neugierde und Durst zum Lernen willkommen geheißen haben. Es war seit langem eine meiner besten Entscheidungen, diesen Menschen bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen!

(Désirée Kern, 22. April 2019)