About us
Die one world foundation fördert gezielt Bildungsprojekte in Sri Lanka und ermöglicht mit der Free Education School in Ahungalla Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine kostenlose Aus- und Weiterbildung.

Geschichte

Als Kathrin Messner und Josef Ortner (verstorben 30. März 2009) Sri Lanka im Jahr 1983 besuchten, befanden sie sich auf der Suche nach einem zweiten Standort, der neben dem Leben in Wien und der Arbeit mit der Gegenwartskunst (museum in progress) weitere Erfahrungen ermöglichen sollte. Zufällig fanden sie ein Grundstück und bauten ein Haus – eine inspirierende Begegnungsstätte für Künstler und Freunde. Aus dieser Grundidee entwickelte sich über die Jahre das Ayurveda Guesthouse & Resort Bogenvillya, das Art & Literature Programme und – der Kern der one world foundation – die Free Education School.

Geschichte PDF (619 KB)

Philosophie & Organisation

Die one world foundation basiert auf drei Säulen: dem Bildungsprojekt Free Education School, dem Ayurveda Guesthouse & Resort Bogenvillya und dem Art & Literature Programme. Die Stiftung fördert gezielt Bildungsprojekte in Sri Lanka. Das Herzensprojekt der Gründerin Kathrin Messner ist die Free Education School für mehr als 1’100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Ahungalla, die hauptsächlich durch die Einnahmen des Ayurveda Guesthouse & Resort Bogenvillya finanziert wird.

Die one world foundation unterstützt eine Tourismusform, die auf gegenseitigem Verständnis und einem fairen Austausch basiert. Sie versteht sich als Kommunikationsstätte, die den Dialog zwischen Gästen und Einheimischen fördert. Durch gemeinsame Feste und die enge Zusammenarbeit zwischen dem Gästehaus und der Schule entsteht ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über ethnische und religiöse Grenzen hinausgeht.

weiter >>

Die one world foundation schafft zudem Raum für Dialog und inspirierende Begegnungen. Im Rahmen des Art & Literature Programme („Artist in Residency“) steht Künstler/inne/n und Schriftsteller/inne/n im Ayurveda Guesthouse & Resort Bogenvillya ein Ort für ihren Studienaufenthalt zur Verfügung.

Die Gründer der one world foundation, Kathrin Messner und Josef Ortner (verstorben 30. März 2009), wurden massgeblich von der sogenannten „sozialen Skulptur“ des Künstlers Joseph Beuys inspiriert. Dieser propagierte einen erweiterten Kunstbegriff, der nebst dem materiell fassbaren Werk auch menschliches, gesellschaftsveränderndes Handeln miteinschliesst.

  • Leitung & Koordination

    Direktorin one world foundation
    Kathrin Messner

    Managerin Ayurveda Guesthouse & Resort
    T. Jenita Raji De Silva

    Schulleiter/Prinzipal
    Prabath Wijesekara De Zoysa

    Ayurveda-Ärztin
    Dr. Janakee Perera

    Projektkoordinatorin
    Xiane Kangela

    Projektkoordinator
    Kaspar Mühlemann Hartl

Aktuell

Perahera Umzug

previous arrow
next arrow
Slider

Der traditionelle Perahera Umzug unserer Montessoriklassen zu Schulende im Sommer 2018.

Aktuell Archiv

  • 03.08.2018: Fotografie-Ausstellung – Our Vision
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Die Ausstellung „Our Vision“ wurde am 3.8.2018 eröffnet.
    Leitung: Sasindu Pramuditha. Studenten: K. A. Eranda Chandeepa, U. J. Nishan Sampath, Isuru Rangana, J. K. Thisaru Madusanka, G. Ushan Randika, S. W. Sulochana Kavindi, W. T. Buddhi Maleesha Sewwandi, H. Rachitha Subhashini und L. Sajini Hansika.

  • Spendenabsetzbarkeit

    Die one world foundation freut sich sehr, dass seit April 2017 alle Unterstützungsbeiträge aus Österreich, Deutschland und der Schweiz steuerabzugsfähig sind. Unterstützen Sie unsere Hilfsorganisation und werden Sie Mitglied in unserem Förderkreis! Weitere Informationen: owf.at/free-education-school

  • 01.08.2017: Schreibkurs in der one world foundation
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Die one world foundation bietet ab 2017 Schreibkurse mit der Autorin Sabine Scholl und der Literaturagentin Bärbel Brands an: Zehn Tage intensives kreatives Arbeiten in der entspannten Atmosphäre unseres tropischen Gartens.

    Termin: 1.–11. August 2017

    Da die Teilnehmeranzahl auf zehn Teilnehmer/innen begrenzt ist, bitten wir um rasche Anmeldung. Weitere Informationen zu Kurs und Anmeldung finden Sie hier.

  • 17.10.2016: Sportfest und Zeugnisverteilung
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Impressionen des Sportfestes und der Zeugnisverteilung.

  • 11.08.2016: Perahera Fest und Zeugnisverteilung
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Wie jedes Jahr fand vor den Ferien zu Schulschluss Anfang August der traditionelle Perahera-Umzug der Montessoriklassen durch Ahungalla statt und wurden die Zeugnisse in der one world foundation verteilt.

  • 03.05.2016: Artist in Residence Ausstellung

    KP_AIR_Mailout_grVom 3. Mai bis 3. Juni 2016 findet in der Galerie Krinzinger Projekte eine „artist in residence“ – Ausstellung statt, wo auch die Werke von Peter Sandbichler gezeigt werden, die 2015 in der one world foundation entstanden sind. Weitere Informationen zu unserem “residence program“ finden Sie hier.

     

  • 13.04.2016: Happy New Year!
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Die one world foundation feierte mit ihren Schülern/innen, ihren Familien und dem Lehrerteam am letzten Schultag vor dem singhalesischen und tamilischen Neujahr (13./14. April).

  • 28.03.2016: Radiosendung über die one world foundation
    Messner_Wijesekara_img_6066_kl

    Prof. Kathrin Messner und Schuldirektor Prabath Wijesekara

    Im Radio Oberösterreich wurde am 27.03.2016 eine einstündige Sendung über die one world foundation ausgestrahlt. Lesen und hören Sie  here!

  • 11.03.2016: Interview mit Katrin Messner
    Prof. Kathrin Messner, Foto: Elena Givone

    Prof. Kathrin Messner, Foto: Elena Givone

    Prof. Kathrin Messner, Foto: Elena Givone
    Auf der Kunstplattform Arterritory erschien am 11.03.2016 ein Interview mit Prof. Kathrin Messner, der Gründerin der one world foundation und von museum in progress. Lesen Sie hier.

  • 16.09.2015: Buchpräsentation bei Unger & Klein

    owf Buch Inhalt_DSCF8787_klAm Donnerstag, 24. September um 18 Uhr wird das Buch „one world foundation – A Social Sculpture“ in der Weinhandlung Unger & Klein (Gölsdorfgasse 2, 1010 Wien) feierlich präsentiert. U.a. mit Lesung von Robert Menasse und Doron Rabinovici. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

     

  • 05.09.2015: Das Buch ist da!

    owf Buch Cover_DSCF8785_klUnser Buch ist rechtzeitig zum 20-jährigen Jubiläum der one world foundation fertig geworden. Wir haben eine riesige Freude und bedanken uns herzlich bei allen Spender/inne/n, Autor/inn/en, Fotograf/inn/en und sonstigen Helfern, die das Buchprojekt ermöglicht haben! Details zum Buch finden Sie hier.

    Der Erlös aus dem Verkauf des Buches kommt zu 100 % der “free education“ zugute.

  • 01.09.2015: Jubiläumsfeier 20 Jahre owf
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Am 27. August 2015 feierte die one world foundation das 20-jährige Bestehen mit einem großen Fest in der Schule in Ahungalla in Sri Lanka.

  • 12.08.2015: Perahera Fest
    previous arrow
    next arrow
    Slider
  • 27.06.2015: Zeitungsbericht in „The Financial Times“
    Prof. Kathrin Messner, Foto: Thomas Wirthensohn

    Prof. Kathrin Messner, Foto: Thomas Wirthensohn

    In der Wochenendausgabe der „Financial Times“ vom 27. Juni 2015 erschien ein Artikel über Prof. Kathrin Messner, die Gründerin der one world foundation und von museum in progress. Lesen Sie hier.

  • 06.04.2015: 20 Jahre „owf“ – Buchprojekt
  • 28.03.2015: Fotografieausstellung „The Journey“
    previous arrow
    next arrow
    Slider

     

  • 18.12.2014: Schulfest
    previous arrow
    next arrow
    Slider
  • 04.12.2014: Sporttag
    previous arrow
    next arrow
    Slider
  • 27.08.2014: Perahera Fest
    previous arrow
    next arrow
    Slider
  • 09.08.2014: Ausstellung Fotografieklasse
    previous arrow
    next arrow
    Slider
  • 20.03.2014: Kurzdokumentation über die one world foundation

  • 19.03.2014: Ausstellung der Fotografieklasse
    previous arrow
    next arrow
    Slider

Newsletter

Buch

previous arrow
next arrow
Slider

UNSER BUCH WURDE AM 19.11.2015 MIT DEM GOLDEN PIXEL AWARD AUSGEZEICHNET!

one world foundation – A Social Sculpture

180 Seiten, 57 Farbabbildungen, deutsch / englisch, Format: 21 x 27 cm, ISBN 978-3-200-04240-7
Preis: € 28.– (+ Versandkosten)
Der Erlös aus dem Verkauf des Buches kommt zu 100 % der Free Education School zugute.
Das vorliegende Lese- und Bilderbuch präsentiert ausgewählte Beiträge über die one world foundation, u.a. von: Dimitré Dinev, Maja Haderlap, Robert Menasse, Carl Pruscha, Doron Rabinovici, Brita Steinwendtner, Ilija Trojanow, David Schalko, u.v.m.

Das Buch zum 20-jährigen Jubiläum der one world foundation wurde am 27. August 2015 anlässlich einer grossen Jubiläumsfeier in Sri Lanka präsentiert. Die Feier in der Free Education School bot dank enormem Einsatz von Schüler/inne/n, Eltern und Lehrerteam ein eindrucksvolles Programm mit Ausstellungen, Tanz, Musikaufführungen, Ansprachen, Modeschau u.v.m.

Inhalt / Beiträge

OWF-Buch-Auszug

Sie können das Buch online bestellen:

Bestellen





 
Das Buch ist auch in der Buchhandlung Walther König im MQ, im Salon für Kunstbuch in der Luftbadgasse 16 bzw. im 21er Haus erhältlich.

Presse

Links & Downloads

Partner

Freunde

Die one world foundation ist nicht verantwortlich für den Inhalt der hier gelisteten Homepages.